Qingdao – Ein Schatz an Geschichte

Written by M.S.Photographics

7. Dezember 2023

Suche

Social Media

Qingdao – Ein Schatz an Geschichte, Bierfest und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten:

Qingdao, eine Stadt an der Küste Chinas in der Provinz Shandong, ist bekannt für ihre reiche Geschichte, ihr weltberühmtes Bierfest und ihre atemberaubenden Sehenswürdigkeiten.

Mit einer Fülle von kulturellen und historischen Stätten sowie einer charmanten Küstenlandschaft bietet Qingdao Besuchern ein unvergessliches Erlebnis.

Qingdao ist innerhalb Chinas bequem mit dem Zug oder per Flugzeug zu erreichen. Teilweise werden auch direkte internationale Verbindungen angeboten.

Qingdaos Geschichte und kulturelles Erbe:

Qingdao kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken, die bis in die Antike reicht. Die Stadt wurde erstmals im Jahr 1891 unter deutscher Kolonialherrschaft gegründet. Sie war bis zum Ende des Ersten Weltkriegs Teil des deutschen Einflussgebiets in China.

Dieser historische Einfluss ist in vielen architektonischen Schätzen der Stadt auch heute noch deutlich erkennbar. Insbesondere im Zentrum von Qingdao, wo sich das deutsche Viertel befindet.

Das deutsche Viertel – Ein Spaziergang durch die Geschichte:

Das deutsche Viertel ist eine der Hauptattraktionen Qingdaos und besticht durch seine gut erhaltenen Gebäude im deutschen Baustil.

Besucher können durch die von Bäumen gesäumten Straßen spazieren und die charakteristische Architektur bewundern, die an vergangene Zeiten erinnert.

Das weltberühmte “Tsingtao Biermuseum” ist ebenfalls hier zu finden und bietet einen Einblick in die Geschichte der Bierproduktion in der Stadt.

St. Michael’s Cathedral – Ein architektonisches Juwel:

Die St. Michael’s Cathedral ist eine weitere beeindruckende Sehenswürdigkeit im deutschen Viertel.

Die im neogotischen Stil erbaute Kathedrale ist das höchste Gebäude im Stadtzentrum und ein Wahrzeichen von Qingdao.

Besucher können die majestätische Architektur bewundern und die Ruhe und Gelassenheit des Innenraums erleben.

Das Zhanqiao Pier – Ein Symbol der Stadt:

Das Zhanqiao Pier ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Qingdao und ein beliebter Ort für Spaziergänge entlang der Küste.

Das 1900 erbaute Pier erstreckt sich 440 Meter in das Meer hinaus und bietet einen wunderbaren Blick auf die Bucht von Qingdao.

Am Ende des Piers befindet sich der berühmte “Huilan Pavilion”, von dem aus Besucher einen Panoramablick auf die Stadt und das Meer genießen können.

Das Qingdao Bierfest:

Ein weiterer Höhepunkt in Qingdao ist das jährliche Bierfest, das zu den größten Bierfesten in Asien zählt.

Das Festival, das im Sommer stattfindet, bietet Besuchern die Möglichkeit, verschiedene Sorten von Qingdaos berühmtem Tsingtao-Bier zu probieren und an aufregenden Veranstaltungen teilzunehmen.

Das Bierfest zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt an und bietet eine Mischung aus traditionellen chinesischen Kulturveranstaltungen, Bierwettbewerben und Unterhaltungsshows.

Der majestätische LaoShan-Berg:

Es gibt eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten rund um den Berg, die sich als Ausgangspunkt für Ausflüge eignen.

Teils integriert in die Landschaft bieten die Unterkünfte herrliche Ausblicke über die Berge und das Meer.

Für Naturliebhaber und Wanderer ist der LaoShan-Berg ein absolutes Muss.

Der Berg, der etwa 30 Kilometer östlich von Qingdao liegt, ist einer der heiligen Berge Chinas und bekannt für seine atemberaubende Schönheit und spirituelle Bedeutung.

Mit einer Höhe von 1.132 Metern bietet der LaoShan-Berg eine Vielzahl von Wanderwegen und Ausblicken, die es ermöglichen, die umliegende Landschaft zu erkunden und zu bewundern.

Die Gipfel bieten spektakuläre Panoramablicke auf das Meer, die Küste und die umliegenden Täler.

Fazit:

Von der reichen Geschichte und Kultur bis hin zu unverwechselbaren Festivals und außergewöhnlich schönen Landschaften hat Qingdao viel zu bieten.

Die Stadt ist ein Ziel, das es zu erkunden und zu erleben gilt. Egal ob man an Geschichte interessiert ist, das berühmte Bierfest besuchen oder die Natur erkunden möchte, Qingdao wird jeden mit seiner Vielfalt verzaubern.

Folgende Artikel könnten dich auch interessieren:

Gubei Watertown in den vier Jahreszeiten

Gubei Watertown in den vier Jahreszeiten

Ausflug nach Gubei Watertown:Vom Stadtzentrum in Peking werden jedes Wochenende Touren und Ausflüge von verschiedenen Veranstaltern angeboten. Mit dem Pkw oder der Bahn lässt sich Gubei Watertown auch gut unabhängig von einer Reisegruppe erreichen. Gubei Watertown...

mehr lesen
Eine Woche in Tibet

Eine Woche in Tibet

Eine Woche in Tibet - Reiseplanung:Bei Reisen nach Tibet ist eine gute Vorbereitung essentiell. Speziell wegen der benötigten Genehmigungen ist vor dem geplanten Reisetermin etwas Zeit mit einzukalkulieren. Wer keinen chinesischen Personalausweis besitzt, kann Tibet...

mehr lesen
Wochenendausflug nach Datong

Wochenendausflug nach Datong

Mit dem Schnellzug nach Datong:Vom Stadtzentrum in Peking werden jedes Wochenende Touren und Ausflüge von verschiedenen Veranstaltern angeboten. Die Stadt Datong ein beliebtes Ziel, die man über ein Wochenende mit der Bahn besichtigen kann. Reisen mit der Bahn ist in...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE